Schisandra Beeren – Erfahrung & Wirkung

Schisandra Beeren 

Die Schisandra-Beere ist eine chinesische Heilpflanze, die schon seit Jahrtausenden in China gegen zahlreiche Gesundheitsbeschwerden angewendet wird.

Ihre leberstärkende Wirkung ist sogar in medizinischen Studien nachgewiesen worden. Schisandra zählt zu den Adaptogenen, welche dem Organismus helfen erhöhten und emotionalen Stresssituationen standzuhalten. 

Die wichtigsten Eigenschaften von Schisandra zusammengefasst:

1

Reduziert Entzündungen & zerstört freie Radikale:

Chronische Entzündungen sind der Auslöser für viele Krankheiten und äußerst schlecht für den menschlichen Körper. Aufgrund der hohe Konzentration an Antioxidantien, hilft Sсhіѕаndrа freie Radikale zu eliminieren und die Entzündungsreaktionen im Körper zu reduzieren. Freie Radikale versetzen setzen den Körper unter oxidativen Stress, das bedeutet, dass diese Moleküle, Zellen und Gewebe schädigen und es  irreparabel zerstören können. Die enthaltenen Antioxidantien reagieren mit den Radikalen und schützen den Körper. Freie Radikale erhören das Risiko auf Krebs, Schlaganfall, oder Herzinfakt. 

2

Verbessert die Gehirntätigkeit:

Eine der ältesten Anwendungen von Sсhіѕаndrа ist die Steigerung der Energie- und Gehirntätigkeit. Anwender und Verfechter der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) nutzen Schisandran um die mentale Performance zu steigern. Dazu zählt die Konzentration, eine bessere Inspiration und eine verbessertes Gedächtnis. 


Die Besonderheit dieser Beere ist, dass diese, nicht wie Koffein durch Beeinflussen des Blutes den Körper auf höhere Energielevel bringt, sondern wirkt indem es den Körper beruhigt und für Klarheit im Kopf sorgt. Diese Wirkung besitzt, im Gegensatz zu Koffein, keine Nebenwirkungen. 

Durch Schisandra wird dem Körper geholfen mit Stresssituationen besser umzugehen ohne dabei zu ermüden. 

Einige Studien zeigten sogar eine positive Wirkung auf neurologische Erkrankungen, wie Depressionen und Schizophrenie. 


Schisandra Pulver 

Schisandra wird vor allem in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) angewendet und gilt als eines der wirksamsten Naturheilmitteln. Seit über tausend Jahren wird findet die Beere bereits Anwendung. 

Alten Aufzeichnungen zufolge soll die Beere die Energie steigern, den Husten unterdrücken und Müdigkeit bekämpfen können. Des Weiteren soll die Beere die sexuelle Lust und die Manneskraft fördern und dient daher als rezeptfreies Potenzmittel.

In der TCM wird zur Schisandra-Beere gegriffen, wenn es um den Ausgleich von Herz-, Lungen- oder Nierentätigkeiten geht. Durch die Anwendung soll ein körperlicher Ausgleich in der jeweiligen Religion stattfinden. 

Schisandra Pulver 


>